zurück zur Themen-Übersicht

Allgemein

Boeing 737-800-MAX: Erneuter Crash in kurzer Zeit - ist es das "Upgrade"?

Schwabe76 10. März 2019, 13:41 Uhr

siehe:http://www.spiegel.de/panorama/aethiopien-keine-ueberlebenden-bei-flugzeugabsturz-a-1257099.html

Hoffe W-I Reisende sind davon nicht betroffen, da ABB doch ein beliebter Umsteigepunkt ist, ueber den ich auch schon geflogen bin.

Letzter Crash war Lion-Air Ende Oktober, selbe Maschinen-Typ. Dazu damals: "Brisant: Den Piloten im Cockpit der neuen Boeing 737-800-MAX fehlte offenbar das Wissen, wie das Programm in Notfällen agiert."

Boeing hatte wohl damals ein "Upgrade" rausgebracht und scheinbar aber unzureichend darueber informiert.

Wenn es diesmal wieder das Gleiche sein sollte.. waere das "krass".

Passt auf Euch auf.

Momo 11. März 2019, 08:35 Uhr

China und Äthiopien haben mitlerweile die Maschine aus dem Verkehr genommen.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/flugzeug-unglueck-china-tote-1.4362540