zurück zur Themen-Übersicht

Reiseforum

Erlebnisreise Namibia/Botswana/Simbabwe

KessWinchester 7. November 2022, 08:20 Uhr

Hallo liebe Weltenbummler!

Ich möchte für den Herbst (Sep./Okt.) 2023 gerne o.g. Reise buchen und habe da noch ein paar Fragen zu, die mir hoffentlich jemand beantworten kann:

- Reicht ein Schlafsack bis -10 Grad aus?

- Bekommt man auch bei den Zeltübernachtungen Handtücher gestellt oder muss man sich diese selber mitbringen?

- Ebenfalls bei den Zeltübernachten steht geschrieben, es gibt einfach Toiletten/Duschen. Wie sieht es da mit einer Steckdose aus, zum Haare Föhnen? Gibt es diese?

Ich danke euch schon im Vorfeld und freue mich, diese Reise bald zu buchen :-)

Sylvie747 11. November 2022, 19:20 Uhr

Hallo, 

Ich bin gerade aus Namibia zurück und wir hatten über Tag 35/38 Grad, einen Fön benötigte ich daher nicht. Jedoch sind in der Regel Steckdosen immer irgendwo. Evtl. direkt am Zeltplatz, dort laden dann auch alle immer ihre Akkus.

Bei einer Outdoorübernachtung in der Namib hatten wir morgens um 6 Uhr 10 Grad, also reicht der Schlafsack aus.

Handtücher gibt es immer nur in Lodges. Mindestens 2 Handtücher würde ich mitnehmen, 1 fürs Duschen und 1 für den Pool. Ich hatte nur 1 und wir übernachteten 8 mal im Zelt. 1 war im Nachhinein zu wenig, trotz zwischendurch waschen. 

Viel Spaß und gute Reise 

Sylvie

KessWinchester 20. November 2022, 08:40 Uhr

Danke! :)

Hast Du noch weitere Tipps? Wie sieht es aus mit WLAN?