zurück zur Themen-Übersicht

Reiseforum

Geldwechsel in Costa Rica

Monika Schwandt... 22. Dezember 2011, 13:00 Uhr

Werden in Costa Rica Euro gewechselt oder muss man lange nach einer Wechselstube suchen?

Kann natürlich Dollar mitnehemn, aber dann habe ich die doppelten Gebühren.

Wer war kürzlich in CR und gibt mir einen Tipp

Simone 27. Dezember 2011, 17:23 Uhr

Hi Monika,

ich war dieses Jahr mit WI in Costa Rica. Es war wunderschön. Wir haben die Dreiländertour gemacht und es hätte nichts schöner sein können. Am besten du hebst das Geld am Geldautomaten direkt ab. Die Möglichkeit bietet sich sehr oft. Da kannst du auch nicht besch... werden.Mittlerweile gibt es ja viele Banken, die Kreditkarten ohne Abhebegebühr herausgeben.

Falls du noch Fragen hast...nur zu ;)

 

Karda Momme 31. Dezember 2011, 14:21 Uhr

Hallo Simone,

ich mache im März die 3 Ländertour. Sag mal, wie sieht es denn in Nicaragua und Panama mit Geldautomaten aus? Schön zu hören, dass die Reise super war!

Einen guten Rutsch und viele Grüße

Annette

Diamond Ring 5. Januar 2012, 20:57 Uhr

Ich habe in CR das Geld auch immer aus Automaten gezogen. War kein Problem. Die Reiseleitung weiß, wann und wo es die nächste Möglichkeit gibt. Soweit ich mich erinnere, konnte man oft auch in US-Dollar zahlen (wurde gern genommen) - die braucht man keinesfalls in Colon umtauschen. Restliche US Dollar wird man später auch in anderen Ländern los;=)

Nicola Reicheneder 14. März 2012, 23:15 Uhr

Du zahlst alles in USD, nimm einen guten Betrag aus D mit, Cash an ATM ohne Probleme, auch Maestro möglich, Wechelgeld immer in Landswährung, no problem, davon kaufst Du Muschel-und KorallenSchmuck:-))